Ulysses Cabernet Sauvignon 2016

Ulysses Cabernet Sauvignon 2016

Ulysses Cabernet Sauvignon 2016 bei eBay vergleichen
>> Wir haben Ergebnisse für den Wein bei eBay gefunden
Ulysses Cabernet Sauvignon 2016 bei Amazon vergleichen
>> Wir haben Ergebnisse für den Wein bei Amazon gefunden

Bemerkenswert frisch und voller Energie bietet der Ulysses 2016 tiefe Brombeeren, Lavendel und Salbei, Fichte, Rosenblätter und wilde Kirschen. Der Gaumen vibriert mit feinkörnigen Tanninen und einem kräftigen Abgang.
Aromen von süßen Beeren, frischen Kräutern, Johannisbeerbusch und Lakritz. Terrakotta. Ganzkörper, geschichtet und weich, samtige und konzentrierte Tannine. Atemberaubende Textur. Der Fokus ad poliert ist phänomenal. Harmonisch. Verlockend. Faszinierend und nachdenklich. Eine Mischung aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot. Trinken oder halten.

Cabernet Sauvignon ist fabelhaft. Der 2016 ist hell, kraftvoll und voller Energie. Er verfügt über eine atemberaubende strukturelle Tiefe, die mit einem echten Gefühl von Antrieb verbunden ist. Schwarzkirsche, Tabak, Menthol, Salbei und Lakritz verleihen diesem Cabernet aus dem südlichen Oakville viel von seiner unverwechselbaren Persönlichkeit. Bei dieser Verkostung ragt der Ulysses 2016 einfach mit Stammbaum und Charakter empor. Ich liebte es. Obwohl die Erfolgsbilanz kurz ist, ist der 2016 der beste Wein, den Christian Moueix und Tod Mostero in Ulysses hergestellt haben.

Der 2016er Cabernet Sauvignon hat eine sehr tiefviolett-schwarze Farbe und springt aus dem Glas mit üppigen Noten von Cassis, schwarzen Kirschen und Brombeeren mit einem Hauch von Lorbeerblättern, Lavendel, Hagebuttentee und Bleistiftschnitzeln sowie einem Gewürzkasten, der sich mit der Zeit entwickelt. Der Gaumen ist mittel bis vollmundig mit einem gut anhaltenden mittleren Gaumen aus jugendlichen schwarzen Früchten, einer steinharten Struktur aus festen, körnigen Tanninen und einer fantastischen Frische, die die parfümierten Früchte zu einem langen, lebendigen Abgang bringt.

Dies ist gut gebaut, bleibt aber stilvoll zurückhaltend und bietet verführerische Cassis- und Brombeeraromen, die mit schwarzem Tee, mineralischem Eisen und warmen Tabakakzenten ausgekleidet sind. Ein später Blitz aus warmem Pflasterstein verleiht dem Finish Tiefe und Reichweite. Sollte im Keller zunehmen. Am besten von 2021 bis 2036.

Der Cabernet Sauvignon 2016 bietet kühlere blaue Früchte, Veilchen und feuchte, steinartige Mineralität. Am Gaumen ähnlich gestaltet, mit mittlerem bis vollem Körper und klassischer Struktur, erinnert es mich an einen großen St. Julien. Noch relativ geschlossen und rückständig, aber mit viel Potenzial, verstecken Sie Flaschen für 4-6 Jahre und es sollte sich für mehr als zwei Jahrzehnte gut entwickeln.

Mit kleinen Zusätzen von Cabernet Franc und Petit Verdot ist dieses robuste Rot krautig und erdig in Kompost und Waldboden. Earl Grey Tee und rote Johannisbeere setzen den herzhaften Geschmacksfaden inmitten weicher, seidiger Tannine und gut integrierter Eiche fort.

Related Posts

Stag’s Leap Wine Cellars Artemis Cabernet Sauvignon 2018

Stag’s Leap Wine Cellars Artemis Cabernet Sauvignon 2018

Heitz Cellar Martha’s Vineyard Cabernet Sauvignon 2014

Heitz Cellar Martha’s Vineyard Cabernet Sauvignon 2014

Stags’ Leap Winery Napa Valley Cabernet Sauvignon 2017

Stags’ Leap Winery Napa Valley Cabernet Sauvignon 2017

Silver Oak Alexander Valley Cabernet Sauvignon 2016

Silver Oak Alexander Valley Cabernet Sauvignon 2016

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.